Logo

201-13-05

EIN-Klang für mich EIN-Klang für uns

Freitag, 27.03.2020, 09.00 bis Freitag, 27.03.2020, 17.00
 

EIN-Klang für mich
So wie ein Stein ins Wasser fällt und seine Kreise zieht, bringt uns die Klangschale auf sanfte Weise zum Klingen. Der Klang weckt unsere Aufmerksamkeit und berührt uns auf emotionale wohltuende Weise.
An diesem Vormittag werden Sie eine wunderbare kleine Auszeit vom Alltag erleben. Ebenso spüren Sie, wie die Schwingungen der Klangschale sich in Ihnen ausbreiten und Sie sich entspannen.


EIN-Klang für uns
Die soziale Entwicklung ist das Fundament für individuelle Entfaltung, für ein respektvolles Miteinander und für erfolgreiches Lernen. Inklusion stellt heutzutage hohe Anforderungen an die Schule. Es bleibt der Lehrkraft überlassen, Brücken zu schlagen und letztendlich die Umsetzung seiner Methoden und Ideen in den Schulalltag zu integrieren.
An diesem Nachmittag zeigen wir Ihnen viele praktische Ideen, das Medium Klangschale in Ihren Unterricht hervorragend einzusetzen.

Fortbildungstage: 2 halbe Tage

Termine:
Freitag, 27.03.2020, 09:00 – 17:00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Grundschullehrkräfte, Erzieher, Sozialpädagogische Fachkräfte an Schule
Referenten:

Dagmar Hahnenstein
Erzieherin (langjähriger Einsatz und Erfahrung in der GS, Heilpraktikerin (Psy.), Lerncoach
Sabina Rohloff
Erzieherin (langjähriger Einsatz und Erfahrung in der Ganztagsschule-GS) Lerntherapeutin

 

Teilnahmebeitrag:65,00 €
inkl. Verpflegung
65,00 €

201-19-02

Klare Stimme - Klarer Kopf

Stimm- und Auftrittstraining für herausfordernde Situationen
Donnerstag, 07.05.2020, 09.00 bis Freitag, 08.05.2020, 17.00
 

Im Schulalltag gibt es immer wieder herausfordernde Situationen. Ob in der Klasse, bei einem Elternabend oder in einer Konferenz, ständig sind Sie in einer „Auftrittssituation“, auch ohne Bühne!
In diesem Seminar werden Sie
• körpernahe Übungen kennen lernen, um Stress und starke Gefühle besser zu regulieren und dadurch mehr Selbstbewusstsein zu gewinnen
• Interventionen ausprobieren, die Ihnen helfen, auch in herausfordernden Situationen mit Ihren Ressourcen und Stärken präsent zu bleiben
• durch Körper-, Atem- und Klangübungen (wieder) Zugang zu der Kraft Ihrer Stimme bekommen

Methoden: Körper-, Atem- und Klangübungen zur Stärkung der Stimme, Übungen zur Selbsterfahrung und Methoden von PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie nach Dr. Michael Bohne, Hannover)

Termine:
Donnerstag, 07.05.2020, 09:00 Uhr – Freitag, 08.05.2020, 17:00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen
Referenten:

Kathleen Fritz
Diplom-Sozialpädagogin, Coach (FH), Fortbildung in Prozess- und Embodimentfokussierter Psychologie (PEP) nach Dr. Michael Bohne, Natural Voice Trainerin und Musikerin

Teilnahmebeitrag:140,00 €
inkl. Verpflegung und Übernachtung
140,00 €

201-20-03

Unter Gottes Segen

Oasentage für Lehrkräfte
Freitag, 15.05.2020, 14.30 bis Samstag, 16.05.2020, 17.00
 

Bene dicere – „Gutes sagen“: So lautet die ursprüngliche Wortbedeutung von Segnen. Als gesegneten Menschen ist uns ein gutes Wort mit auf den Weg gegeben. Gottes Segen begleitet uns an allen Tagen. Als Gottes Geschöpfe sind wir Menschen mit Würde und Ansehen. Dies kann unsere Sicht auf uns selbst und auf andere bestimmen. In Segenshandlungen und Segensbitten werden wir uns dessen immer wieder bewusst.
Die Oasentage wollen Zeit und Raum geben, der Erfahrung des Gesegnet-Seins nachzugehen. Wir schauen auf biblische Vorbilder und fragen nach dem Bezug zum eigenen Leben. Als kleine Auszeit bieten Ihnen die Tage eine Gelegenheit zum Anhalten und Innehalten, zum Hinschauen und Hinhören auf die eigenen Erfahrungen.

Elemente sind:
• angeleitete Übungen zur Achtsamkeit
• biblische Impulse
• persönliche Zeit und Austausch innerhalb der Gruppe
• gemeinsame Meditation, Gebet und Gottesdienst
• Arbeit mit Beiträgen aus der Kunst (Texte, Bilder, Film, Musik…)

Fortbildungstage: 4 halbe Tage

Termine:
Freitag, 15.05.2020, 14:00 Uhr – Samstag, 16.05.2020, 17:00 Uhr
Tagungsort: Exerzitienhaus Franziskanisches Zentrum für Stille und Begegnung
Kreuzweg 23, 65719 Hofheim am Taunus
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen
Referenten:

Sabine Christe-Philippi
Geistliche Begleiterin
Sebastian Lindner
Studienleiter des PZ

Teilnahmebeitrag:130,00 €
inkl. Verpflegung und Übernachtung
130,00 € 17
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden.