Logo

191-35-04

Entlastung durch Selbstmanagement

Mittwoch, 28.08.2019, 09.00 bis Donnerstag, 29.08.2019, 17.00
 

Die Belastungen für Lehrkräfte an Schulen sind vielfältig und anspruchsvoll, und es kann bei dieser kontinuierlich hohen Belastung rasch auch alles zu viel werden. Ein gutes Selbstmanagement kann hier für viele betroffene Lehrerkräfte zu einer deutlichen Entlastung führen. Im Rahmen des Seminars werden wesentliche Aspekte besprochen, die dazu beitragen können, effizienter, zielführender und nachhaltiger den Arbeitsalltag zu bewältigen. Da die äußeren Rahmenbedingungen nur bedingt veränderbar sind, ist es umso wichtiger, den eigenen Umgang mit Belastungen zu verändern, um damit Stress und Unmut zu reduzieren und gleichzeitig positive Effekte zu erzielen.

Fortbildungstage: 4 halbe Tage

 

 

Termine:
Mittwoch, 28.08.2019, 09:00 Uhr bis Donnerstag, 29.08.2019, 17;00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen
Referenten:

Brigitte Schiffner
Leiterin des Systemischen Instituts Kassel, Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Soziologin, Dipl. Supervisorin, systemische Therapeutin (SG)

 

Teilnahmebeitrag:140,00 €
inkl. Übernachtung und Verpflegung
140,00 € 5

191-36-03

Gestärkt und achtsam im Schulalltag

„AndersZeit“ im „AndersOrt“ Kloster
Mittwoch, 04.09.2019, 15.00 bis Freitag, 06.09.2019, 13.00
 

Um den Alltag als Lehrerkraft entspannt zu bestehen, ist es gut, aus einer gelassenen Grundhaltung heraus zu handeln.
Einmal aussteigen aus dem Tun, dem Machen und Arbeiten, keinen Plan mehr haben und am eigenen Leib erfahren, wie es ist, wenn das "alles" nicht ist – mich dem Augenblick überlassen, schauen, spüren und staunen....
Die Stille des Klosters lädt Sie ein, zur Ruhe zu finden, wieder neu bei sich anzukommen und aus Ihren inneren Quellen Kraft, Sinn und Orientierung zu schöpfen.
Meditation, Achtsamkeitsübungen, Vorträge und Gespräche, Kernelemente der Geistlichen Kunst, Auszüge aus der Benediktusregel sowie Elemente aus der Humanistischen Psychologie und der Positiven Psychologie sind uns hilfreiche Begleiter.

Fortbildungstage: 5 halbe Tage

Termine:
Mittwoch, 04.09.2019, 15:00 Uhr – Freitag, 06.09.2019, 13:00 Uhr
Tagungsort: Abtei Sankt Hildegard
Klosterweg, 65385 Rüdesheim am Rhein
Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schulformen
Referenten:

Gertraud Graßl
Coach und Heilpraktikerin

Teilnahmebeitrag:200,00 €
inkl. Verpflegung und Übernachtung
200,00 € 2
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden.