200-08-01 Kreative Methoden für die Bibelarbeit

Dienstag, 18. Februar 2020 bis Dienstag, 18. Februar 2020

Im Religionsunterricht mit der Bibel arbeiten – bei Schüler*innen löst das nicht immer Begeisterung aus. Dabei gibt es so Vieles zu entdecken im Buch der Bücher. Die Fortbildung zeigt, wie Schrifttexte mit neuen, originellen und kreativen Methoden erschlossen werden können. Sie will Lust machen, im Unterricht mit der Bibel zu arbeiten, einen Dialog zwischen Bibel und Schüler*innen anzubahnen und neue Erfahrungsräume zu eröffnen.
Die vorgestellten Methoden sind praxiserprobt und können sofort eingesetzt werden.

Fortbildungstage: 2 halbe Tage

Infos:

Termine:
Dienstag, 18.02.2020, 09:30 – 17:00 Uhr
Tagungsort: St. Bonifatiuskloster
Klosterstraße 5, 36088 Hünfeld,
Zielgruppe: Religionslehrkräfte an weiterführenden Schulen
Referenten:

Frank Troue
Lehrer und Ausbilder am Studienseminar Kleve

Teilnahmebeitrag:45.00 €
45,00 €