22-41-07 Die Vernachlässigten – Lesung mit Podiumsgespräch

Generation Corona: Wie uns Schule und Politik im Stich lassen
Freitag, 14. Oktober 2022 bis Freitag, 14. Oktober 2022

Die Bildungs- und Schulpolitik stand während der Corona-Pandemie oftmals in der öffentlichen Kritik. Hingegen fanden Schüler*innen, als direkt Betroffene, selten Gehör. Dario Schramm ist eine kritische, junge Stimme, Abiturient in Lockdown-Zeiten und war bis 2021 Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz. Er zeigt in seiner Streitschrift auf, was in der Schule reformbedürftig ist und wie Schule zukunftstauglich werden kann – von Digitalisierung über Inhalte bis Inklusion. Vertreter*innen aus Schule und Politik werden zu den Thesen in Schramms Buch Stellung nehmen und mit Autor und Publikum ins Gespräch kommen.

Anmeldung wird erbeten an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Infos:

Termine:
Freitag, 14.10.2022, 18:00 – 19:30 Uhr
Tagungsort: Haus am Dom
Domplatz 3, 60311 Frankfurt,
Zielgruppe: Interessierte aller Schulformen
Referenten:

Dario Schramm
Autor, Student

Ilka Rupp
Hessisches Kultusministerium

Franziska Hüttner
Gymnasiallehrerin, Frankfurt

Thomas Leistner
Berufsschullehrer, Frankfurt

Thorsten Klug
Pädagogisches Zentrum, Moderation

Teilnahmebeitrag:Frei