Logo

19.04.21

Dr. Sabine Tischbein verabschiedet sich
Abschied und Neubeginn

Nach 20 Jahren Leitung im Pädagogischen Zentrum der drei Bistümer im Lande Hessen lasse ich in wenigen Tagen zahlreiche Menschen und vielfältige Bausteine zurück, um an anderem Ort mitzubauen und zu wirken.

Die übergeordneten Ziele bleiben dieselben:
Menschen stärken, Begegnung ermöglichen, Beziehung gestalten.

Es ändern sich Vorzeichen und Umgebung. Ich freue mich auf das, was kommen wird. Zugleich blicke ich voller Dankbarkeit auf alle Begegnungen mit Menschen und Prozessen in den zurückliegenden Jahren. Besonders in mein Herz geschrieben sind mir hier die Wegbegleiter*innen gemeinsamer kritisch-reflexiver Planung und Gestaltung in Wahrhaftigkeit. Darüber bleiben wir verbunden.

Ihnen wünsche ich alles, was Sie brauchen und Euch, was Ihr braucht, getragen von Hoffnung und eingebunden in immerwährendem reichen Segen.

Dies gilt insbesondere für meine großartigen Mitarbeiter*innen im Team und alle zukünftig an der Gestaltung des Pädagogischen Zentrums Beteiligten.

Sabine Tischbein

 

 

23.02.21

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Veranstaltungen des PZ, liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der aktuellen Situation ist unser Institut derzeit nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Bitte senden Sie uns Ihr Anliegen per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder vereinbaren Sie auf diesem Wege ein Telefonat mit uns. Eine Rückmeldung erfolgt so zeitnah wie möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzlichst - Ihr PZ-Team

 

 

08.09.2020

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Veranstaltungen des PZ, liebe Kolleginnen und Kollegen,

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber)

Präsenzveranstaltungen bleiben weiterhin Mittelpunkt unseres Angebotes. Sie unterstützen Resonanz, Kompetenzentwicklung und Persönlichkeitsstärkung in besonderer Weise. Ergänzend nutzen wir verstärkt die Vorteile von Onlineseminaren im Hinblick auf räumliche Flexibilität, Zeitökonomie und Aktualität.

Selbstverständlich ist uns unsere Veranstaltungsqualität weiterhin ein besonderes Anliegen, dies gilt gleichermaßen für Präsenz- und Onlineseminare. Für beide Veranstaltungsformate bleiben wir bei einer begrenzten Personenzahl. Unsere Onlineseminare sind ebenfalls zertifiziert.

Es ist uns wichtig und ein besonderes Anliegen, Sie weiterhin bei Ihren anspruchsvollen Aufgaben angesichts zunehmender Herausforderungen zu unterstützen. Sie können sich fortlaufend über veränderte und neue Angebote und Formate auf unserer Homepage informieren.

Selbstverständlich sind wir auch persönlich für Sie da!

Dr. Sabine Tischbein, Direktorin