Logo
Noch wenige
freie Plätze
Unterrichts-
Entwicklung
Gesundheit
Lehrkräfte als
Führungspersönlichkeiten
Führen und entwickeln -
Schulleitung zwischen
Autorität und Authentizität
Spiritualität und
religiöse Bildung

18102

Stimmt's?!

Montag, 29.01.2018, 09.00 bis Montag, 29.01.2018, 16.30

Stimmtraining der Sprech- und Singstimme

 

"Sie sprechen immer so leise!", "Ein Lied vor der Klasse anstimmen? Das traue ich mir nicht zu." Solche Stimmen kennen viele von uns - es ist gar nicht so einfach, die eigene Stimme erklingen zu lassen. Die Stimme ist wesentlicher Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, zugleich eines der wichtigsten Kommunikationsmedien im pädagogischen Handeln.

In diesem Seminar werden Sie u.a.

  • durch Körper-, Atem- und Klangübungen (wieder) Zugang zu der Kraft Ihrer Stimme bekommen
  • den ganzen Körper mit seinen wichtigen Resonanzräumen beim Sprechen und Singen mit einbeziehen. Dies ermöglicht Ihnen, die persönliche Stimme beim Reden vor Gruppen sicherer und schonender einzusetzen und dadurch mehr Selbstbewusstsein zu gewinnen.

Konkrete Anregungen erleichtern die Umsetzung im Schulalltag.

Termine:
Montag, 29.01.2018, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Referenten: Kathleen Fritz, Dipl.-Sozialpädagogin, Coach (FH), Natural Voice Trainerin und Musikerin
Eigenkostenanteil:80,00 €
80,00 €

18109

"Find out statt burn out"

Montag, 12.03.2018, 09.00 bis Dienstag, 13.03.2018, 17.00

Mehr über die eigene Gesundheit heraus finden, um Stress wirkungsvoll zu begegnen

 

Wie kann das Wissen um die eigenen gesundheitlichen Kompetenzen dazu beitragen, dass wir mit mehr Zufriedenheit und Gelassenheit durch den Arbeitsalltag gehen?

„Find out statt burn out“ ist ein Konzept, das einlädt, einmal anders als gewohnt über das Thema Gesundheit nachzudenken. Vorgestellt werden verschiedene Gesundheitskonzepte, wie z. B. das Modell der Salutogenese die durch Übungen und Reflexionseinheiten ergänzt und vertieft werden.

Termine:
Montag, 12.03.2018, 09:00 Uhr bis Dienstag, 13.03.2018, 17:00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Referenten: Bertina Weiser, Supervisorin und Coach, Dozentin am Systemischen Institut Kassel
Eigenkostenanteil:150,00 €
150,00 €

18110

Klare Stimme - Klarer Kopf

Donnerstag, 15.03.2018, 09.00 bis Freitag, 16.03.2018, 17.00

Stimm- und Auftrittstraining in herausfordernden Situationen

 

Im Schulalltag gibt es immer wieder herausfordernde Situationen. Ob in der Klasse, bei einem Elternabend oder in einer Konferenz, ständig sind Sie in einer „Auftrittssituation“, auch ohne Bühne!

In diesem Seminar werden Sie u.a.

-    körpernahe Übungen kennen lernen, um Stress und starke Gefühle besser zu regulieren,

-    Interventionen ausprobieren, die Ihnen helfen, auch in herausfordernden Situationen mit Ihren Ressourcen und Stärken präsent zu bleiben.

Methoden: Körper-, Atem- und Klangübungen zur Stärkung der Stimme, Übungen zur Selbsterfahrung und Methoden von PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie nach Dr. Michael Bohne, Hannover)

Termine:
Donnerstag, 15.03.2018, 09:00 Uhr bis Freitag, 16.03.2018, 17:00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Referenten: Kathleen Fritz,Dipl.-Sozialpädagogin, Coach (FH), Fortbildung in Prozess- und Embodimentfokussierter Psychologie (PEP) nach Dr. Michael Bohne, Natural Voice Trainerin und Musikerin
Eigenkostenanteil:150,00 €
150,00 € 12

18116

Gelassen bleiben - auch wenn's stressig wird

Freitag, 13.04.2018, 09.00 bis Samstag, 14.04.2018, 13.00
 

Als Lehrkraft in der Schule erfahren Sie in Ihrer Arbeit ein hohes Maß an Komplexität, Arbeitstempo und Arbeitsdichte sowie ständige Veränderungen von Anforderungen. Wenn die Arbeitsbelastungen zu groß werden, kann das zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Die Rahmenbedingungen in der Schule lassen sich nur teilweise beeinflussen. Sie können jedoch Strategien entwickeln, um selbstbestimmter und gesünder mit Stressbelastungen umzugehen.

Das Seminar bietet Ihnen Anregungen zur Selbstreflexion, fördert Ihre Stresskompetenz und aktiviert Ihre Ressourcen zur Regeneration.

Durch einen ausgewogenen Methodenmix von kognitiven und erlebnisorientierten Angeboten erhalten Sie fachlich fundierte Handlungs-möglichkeiten im Umgang mit Stress. Außerdem erleben Sie gleich vor Ort während des gesamten Seminars, die wohltuende Wirkung von Entspannungs- und Bewegungsübungen.

Termine:
Freitag, 13.04.2018, 09:00 Uhr bis Samstag, 14.04.2018, 13:00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Referenten: Hilde Müller, Gesundheitspädagogin, Bad Nauheim
Eigenkostenanteil:130,00 €
130,00 €

18124

Kraftquellen erschließen durch Bewegung und Entspannung

Mittwoch, 06.06.2018, 09.00 bis Mittwoch, 06.06.2018, 17.00
 

Dieses Tagesseminar bietet Ihnen vielfältige praxiserprobte Anregungen, wie Sie stressbedingte Anspannungen speziell im Schulalltag vermeiden, bzw. abbauen. Sie lernen Bewegungs- und Kurzentspannungsübungen kennen, die Sie ohne Aufwand überall einsetzen können. Ergänzend zu den Übungen vertiefen Elemente aus Klang und Musik den ganzheitlichen Regenerationseffekt.

Inhalt

  • Körperwahrnehmung und Achtsamkeit
  • Lockerung für Rücken und Schultern
  • Bewegungssequenzen zum Stressabbau (u.a. aus dem Yoga)
  • Kurzübungen aus der Progressiven Muskelentspannung
  • Aktivierung und Energieaufbau
  • Muntermacher für die Gruppe

Ein kurzer theoretischer Input zu Wirkung und Einsatz der Übungen erleichtert die Umsetzung und Anwendung im Alltag.

Termine:
Mittwoch, 06.06.2018, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Referenten: Hilde Müller, Gesundheitspädagogin, Bad Nauheim
Eigenkostenanteil:80,00 €
80,00 €

18128

"Find out statt burn out"

Donnerstag, 16.08.2018, 09.00 bis Freitag, 17.08.2018, 17.00

Mehr über die eigene Gesundheit heraus finden, um Stress wirkungsvoll zu begegnen.

 

Wie kann das Wissen um die eigenen gesundheitlichen Kompetenzen dazu beitragen, dass wir mit mehr Zufriedenheit und Gelassenheit durch den Arbeitsalltag gehen?

„Find out statt burn out“ ist ein Konzept, das einlädt, einmal anders als gewohnt über das Thema Gesundheit nachzudenken. Vorgestellt werden verschiedene Gesundheitskonzepte, wie z. B. das Modell der Salutogenese die durch Übungen und Reflexionseinheiten ergänzt und vertieft werden.

Termine:
Donnerstag, 16.08.2018, 09:00 Uhr bis Freitag, 17.08.2018, 17:00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Referenten: Bertina Weiser, Supervisorin und Coach, Dozentin am Systemischen Institut Kassel
Eigenkostenanteil:150,00 €
150,00 €

18139

Stimmt's?!

Montag, 24.09.2018, 09.00 bis Montag, 24.09.2018, 16.30

Stimmtraining der Sprech- und Singstimme

 

"Sie sprechen immer so leise!", "Ein Lied vor der Klasse anstimmen? Das traue ich mir nicht zu." Solche Stimmen kennen viele von uns - es ist gar nicht so einfach, die eigene Stimme erklingen zu lassen. Die Stimme ist wesentlicher Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, zugleich eines der wichtigsten Kommunikationsmedien im pädagogischen Handeln.

In diesem Seminar werden Sie u.a.

  • durch Körper-, Atem- und Klangübungen (wieder) Zugang zu der Kraft Ihrer Stimme bekommen
  • den ganzen Körper mit seinen wichtigen Resonanzräumen beim Sprechen und Singen mit einbeziehen. Dies ermöglicht Ihnen, die persönliche Stimme beim Reden vor Gruppen sicherer und schonender einzusetzen und dadurch mehr Selbstbewusstsein zu gewinnen.

Konkrete Anregungen erleichtern die Umsetzung im Schulalltag.

Termine:
Montag, 24.09.2018, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Referenten: Kathleen Fritz, Dipl.-Sozialpädagogin, Coach (FH), Natural Voice Trainerin und Musikerin
Eigenkostenanteil:80,00 €
80,00 € 20

18142

Gelassen bleiben - auch wenn's stressig wird

Freitag, 28.09.2018, 09.00 bis Samstag, 29.09.2018, 13.00
 

Als Lehrkraft in der Schule erfahren Sie in Ihrer Arbeit ein hohes Maß an Komplexität, Arbeitstempo und Arbeitsdichte sowie ständige Veränderungen von Anforderungen. Wenn die Arbeitsbelastungen zu groß werden, kann das zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Die Rahmenbedingungen in der Schule lassen sich nur teilweise beeinflussen. Sie können jedoch Strategien entwickeln, um selbstbestimmter und gesünder mit Stressbelastungen umzugehen.

Das Seminar bietet Ihnen Anregungen zur Selbstreflexion, fördert Ihre Stresskompetenz und aktiviert Ihre Ressourcen zur Regeneration.

Durch einen ausgewogenen Methodenmix von kognitiven und erlebnisorientierten Angeboten erhalten Sie fachlich fundierte Handlungs-möglichkeiten im Umgang mit Stress. Außerdem erleben Sie gleich vor Ort während des gesamten Seminars, die wohltuende Wirkung von Entspannungs- und Bewegungsübungen.

Termine:
Freitag, 28.09.2018, 09:00 Uhr bis Samstag, 29.09.2018, 13:00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Referenten: Hilde Müller, Gesundheitspädagogin, Bad Nauheim
Eigenkostenanteil:130,00 €
130,00 €

18151

Kraftquellen erschließen durch Bewegung und Entspannung

Dienstag, 06.11.2018, 09.00 bis Dienstag, 06.11.2018, 17.00
 

Dieses Tagesseminar bietet Ihnen vielfältige praxiserprobte Anregungen, wie Sie stressbedingte Anspannungen speziell im Schulalltag vermeiden, bzw. abbauen. Sie lernen Bewegungs- und Kurzentspannungsübungen kennen, die Sie ohne Aufwand überall einsetzen können. Ergänzend zu den Übungen vertiefen Elemente aus Klang und Musik den ganzheitlichen Regenerationseffekt.

Inhalt

  • Körperwahrnehmung und Achtsamkeit
  • Lockerung für Rücken und Schultern
  • Bewegungssequenzen zum Stressabbau (u.a. aus dem Yoga)
  • Kurzübungen aus der Progressiven Muskelentspannung
  • Aktivierung und Energieaufbau
  • Muntermacher für die Gruppe

Ein kurzer theoretischer Input zu Wirkung und Einsatz der Übungen erleichtert die Umsetzung und Anwendung im Alltag.

Termine:
Dienstag, 06.11.2018, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Referenten: Hilde Müller, Gesundheitspädagogin, Bad Nauheim
Eigenkostenanteil:80,00 €
80,00 €

19103

Stimmt's?!

Freitag, 22.02.2019, 09.00 bis Freitag, 22.02.2019, 16.30

Stimmtraining der Sprech- und Singstimme

 

"Sie sprechen immer so leise!", "Ein Lied vor der Klasse anstimmen? Das traue ich mir nicht zu." Solche Stimmen kennen viele von uns - es ist gar nicht so einfach, die eigene Stimme erklingen zu lassen. Die Stimme ist wesentlicher Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, zugleich eines der wichtigsten Kommunikationsmedien im pädagogischen Handeln.

In diesem Seminar werden Sie u.a.

  • durch Körper-, Atem- und Klangübungen (wieder) Zugang zu der Kraft Ihrer Stimme bekommen
  • den ganzen Körper mit seinen wichtigen Resonanzräumen beim Sprechen und Singen mit einbeziehen. Dies ermöglicht Ihnen, die persönliche Stimme beim Reden vor Gruppen sicherer und schonender einzusetzen und dadurch mehr Selbstbewusstsein zu gewinnen.

Konkrete Anregungen erleichtern die Umsetzung im Schulalltag.

Termine:
Freitag, 22.02.2019, 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Tagungsort: Wilhelm-Kempf-Haus
65207 Wiesbaden-Naurod, 65207 Wiesbaden
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Referenten: Kathleen Fritz, Dipl.-Sozialpädagogin, Coach (FH), Natural Voice Trainerin und Musikerin, www.stimmt-s.de
Eigenkostenanteil:80,00 €
80,00 €